Leckere Falafel mit Joghurt-Minz-Dip

von RESIPIS

Das neue Jahr hat begonnen und wir feiern unseren ersten Foodblog-Geburtstag. Anlässlich dazu möchten wir euch unser Falafel-Rezept präsentieren. Die genaue Herkunft von Falafel (Kichererbsenbällchen) ist nicht geklärt. Es wird lediglich vermutet, dass die frittierten Bällchen aus Ägypten stammen. Von dort aus verbreitete sich die Kichererbsen-Köstlichkeit nach Nordafrika sowie in den nahen und mittleren Osten – Falafel gehören dort zum Alltagsgericht. Doch auch hier in Europa findet man Falafel an jeder Ecke, z. B. an Döner-Imbissen, die die Falafel als vegetarische Variante anbieten oder in einer Box mit Pommes. Perfekt als Dip eignet sich ein frischer Joghurt-Minz-Dip.

Fertig in
25 min
Level
Einfach

Ähnliche Rezepte

Rezept Falafel (Wrap)
Merken

Falafel (Wrap)