Süßer Auflauf vom Grill

von Kitchen Girls

Dieser Auflauf ist super saftig und du kannst ihn einfach auf der Resthitze nach dem Grillen zubereiten. Für dieses Rezept brauchst du kein Spezialzubehör. Grill einfach los!

Fertig in
keine Angabe
Level
Einfach

Zutaten

  • 60 g gemahlene Mandeln
  • 3 EL Zucker
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 1 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 5 EL Wasser
  • 7 EL Schlagsahne
  • 4 Eier
  • 40 g Butter
  • 250 g Kirschen
  • etwas Puderzucker zum Garnieren

Zubereitung

Stelle die Variante der Grillschalen her, die du dir unten ausgesucht hast. und stelle sie auf die Resthitze oder indirekte Hitze des Grills.

Teile die Butter auf die Schalen auf und lasse sie darin schmelzen.

Vermische alle trockenen Zutaten, bis auf den Puderzucker, in einer Schüssel.

Rühre dann Wasser dazu bis es eine glatte Masse wird.

Gib nun Sahne dazu und rühre bis es eventuelle Klümpchen weg sind.

Gib nun die Eier dazu und verrühre es bis es die Konsistenz von flüssigem Pfannkuchenteig hat.

Wenn alle Butter in den Schalen geschmolzen ist, pinsele die Schalen auch an den Rändern damit ein und rühre den Rest der Butter in den Teig.

Nun gibst du den Teig in die Förmchen und 200g Kirschen (gewaschen und abgetrocknet) darauf.

Die Schalen müssen nun für ca. 15-25 Minuten abgedeckt bei indirekter oder Resthitze auf dem Grill stocken. Wenn du keinen Grill mit Klappe hast, kannst du auch eine große Metallschüssel oder einen Topf darüber stülpen, aber nur, wenn er Griffe hat, die der Hitze standhalten.

Ob die Clafoutis fertig sind, kannst du mit der Stäbchenprobe testen: stich mit einem Holzsstäbchen hinein und wenn kein Teig mehr daran hängt, sind sie fertig.

Zum Servieren die frischen Früchte und Puderzucker auf die Clafoutis geben.