Rezept Erdbeer-French-Rolls vom Grill
Avatar Kitchen Girls
Kitchen Girls,
05.08.2019 07:33

Erdbeer-French-Rolls vom Grill

Das ist der vermutlich schnellste Grillnachtisch der Welt. Fertig in nur 10 Minuten und ohne komplizierte Zutaten.

Zutaten

  • 3 Scheiben Toastbrot
  • 8 EL Frischkäse
  • 9 Erdbeeren
  • 1 Ei
  • 5 EL Brauner Zucker
  • 1 Stengel frische Minze
  • Optional:
  • 1 TL Karamell-, Vanille oder brauner Zucker

Zubereitung

Rand vom Toast abschneiden (könnt ihr aufheben und später Salatcroutons draus machen) und den randlosen Teil mit dem Nudelholz platt rollen.

6 Erdbeeren waschen, ganz klein schneiden und mit dem Frischkäse verrühren.

Creme eventuell mit Zucker abschmecken, wenn die Früchte nicht süß genug sind.

Etwa 2 Esslöffel der Füllung auf jeden Toast geben und dabei einen Rand frei lassen. Zu diesem Rand hin rollst du den Toast dann auf.

Verrühre das Ei auf einem Suppenteller und gib auf einen zweiten tiefen Teller den braunen Zucker.

Wälze die Rollen nun erst im Ei und dann im Zucker.

Nun können die Rollen direkt auf den Grill, am besten nicht parallel zu den Streben des Rosts, damit sie nicht durchfallen. Dort auf jeder Seite ca. eine Minute grillen bis es nach karamellisiertem Zucker riecht und schöne Grillstreifen zu sehen sind.

Den Grillnachtisch servierst du am besten mit frischen Erdbeeren, dem Rest der Creme zum Dippen (oder Eis) und etwas frischer Minze.


Weitere Rezeptvorschläge

RezepteBuch ×
×