Rezept Falafel-Burger vom Grill
Avatar Kitchen Girls Kitchen Girls, 13.08.2019 15:06

Falafel-Burger vom Grill

Falafel kennt man ja eigentlich als frittierte Bällchen, die zusammen mit Reis oder ähnlich wie Kebab in einer Teigtasche serviert werden. Wir haben aus der Masse super leckere Veggie-Burger-Patties geformt und diese auf den Grill gelegt.

Zutaten

  • Für die Falafel-Patties:
  • 1 Dose Kichererbsen
  • 200 g Erbsen (TK oder auch aus der Dose)
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 3 Stiele Petersilie
  • 3 Stiele Minze
  • 2 EL Paniermehl
  • 1 EL Speisestärke
  • 1 Spritzer Zitronen- oder Limettensaft
  • Kreuzkümmel
  • Salz
  • Pfeffer
  • Chilipulver
  • Für die Minz-Mayonnaise:
  • 2 Stiele Minze
  • 2 EL Mayonnaise
  • 150 g Naturjoghurt
  • Salz
  • Pfeffer
  • etwas Zitronenabrieb
  • Für den Burger:
  • 4 Burger-Brötchen
  • Ziegenkäsetaler (z.B. Chavroux – Die Milde Rolle)
  • 2 Tomaten
  • etwas frische Minze

Zubereitung

Burger-Patties

Kichererbsen und Erbsen abgießen und gut abtropfen lassen. Wenn du TK-Erbsen verwendest, diese vorher langsam auftauen lassen.

Zwiebel und Knoblauch schälen und beides fein hacken.

Petersilie und Minze waschen, etwas trocken schütteln und ebenfalls fein hacken.

Alles zu einer glatten Masse pürieren. Paniermehl und Speisestärke unterrühren und mit Kreuzkümmel, Salz, Pfeffer, Chili und einem Spritzer Zitronensaft abschmecken.

Aus der Masse Patties formen und auf den heißen Grill legen. Von beiden Seiten für ca. 15 Minuten grillen. Tipp: Damit Nichts am Grillrost kleben bleibt, die Patties einfach mit etwas Öl oder Back-Trennspray besprühen.

Minz-Mayonnaise

Minze waschen, etwas trocken schütteln und fein hacken. Mit der Mayo und dem Joghurt verrühren.

Mit Salz, Pfeffer und Zitronenabrieb abschmecken.

Burger belegen

Burger-Brötchen aufschneiden und wenn du magst noch kurz für ein, zwei Minuten auf dem Grill anrösten.

Tomaten in Scheiben schneiden.

Beide Brötchenhälften mit Minz-Mayo bestreichen und mit Falafel-Pattie, Tomatenscheiben, Ziegenkäsetaler und einigen Blättern frischer Minze belegen.


Weitere Rezeptvorschläge

RezepteBuch ×
×