Rezept Spinatsalat mit Champignons und Avocado
Avatar Kitchen Girls
Kitchen Girls,
09.09.2019 07:22

Spinatsalat mit Champignons und Avocado

Wie der neue vegetarische Lieblingssalat entstand und warum sich der Balkon zum Essplatz verwandelte.

Zutaten

  • Zutaten für 4-6 Portionen
  • 125 g zarter, junger Blattspinat
  • 4 EL Kerne oder Nüsse (z.B. Walnüsse oder Pinienkerne)
  • 2 kleine, reife Avocado (ich nehme am liebsten die dunklen Hass-Avocado; das Fruchtfleisch sollte auf Druck nachgeben, aber noch nicht zu weich sein.)
  • 1 EL Limettensaft
  • 150 g Champignons
  • 250 g Kirschtomaten
  • 1 Apfel
  • Für das Dressing
  • 5 EL Apfelessig oder weißer Balsamico
  • 6 EL Olivenöl
  • 1 TL Senf
  • eine Prise Salz
  • schwarzer Pfeffer
  • etwas Zucker

Zubereitung

Nüsse hacken und in einer Pfanne bei mittlerer Hitze ohne Fett rösten, zwischendurch wenden. Herausnehmen und abkühlen lassen.

Spinat mit kaltem Wasser waschen, abtropfen lassen und putzen. Avocado halbieren, aus der Schale lösen und Stein entfernen. Fruchtfleisch in Scheiben schneiden, mit Zitronensaft beträufeln. Champignons und Tomaten putzen und in kleine Stücke schneiden. Apfel fein würfeln. Alles in eine große Schüssel geben und vermengen. Anschließend die gerösteten Nüsse darüber streuen.

Essig, Öl, Senf, Salz, Pfeffer und etwas Zucker in ein Schraubglas (ausgewaschenes Marmeladenglas) geben und kräftig durchschütteln. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Dressing über den Salat gießen und am besten gleich servieren (sonst macht der junge Spinat nämlich schlapp).


Weitere Rezeptvorschläge

RezepteBuch ×
×