Cheesecake-Pops mit Schokolade

von Kitchen Girls

Mit welchem Käsekuchen klappt es am besten und was muss man beachten. Wir sagen's dir!

Fertig in
keine Angabe
Level
Einfach

Zutaten

  • 2 Stück Cheesecake
  • 200 g Vollmilchschokoladen-Kuvertüre
  • 100 g Zartbitterschokoladen-Kuvertüre
  • 100 g weiße Kuvertüre
  • 2 Händevoll Cornflakes
  • 2 Schaschlikspieße
  • frische Himbeeren

Zubereitung

Käsekuchen aufspießen und für die Zwischenzeit ins Tiefkühlfach legen.

Alle Schokoladen in separaten Gefäßen schmelzen (im Wasserbad oder der Mikrowelle).

Als Erstes die Vollmilchschokolade mit einer Kelle oder einem Löffel über den Kuchen geben.

Anschließend ein paar Cornflakes draufstreuen.

Dann dunkle Zartbitterschokolade und danach die weiße Schokolade mit einem Löffel in Streifen über den Kuchen klecksen.

Den mit Schokolade überzogenen Cheesecake mit frischen Himbeeren toppen. Fertig ist der Schoko-Käsekuchen am Stiel!