Ramen

von Kitchen Girls

Nicht nur in New York ist die Nudelsuppe aus Japan ein Trend-Gericht. Wir zeigen dir ein einfaches Rezept zum Selbermachen.

Fertig in
keine Angabe
Level
Einfach

Zutaten

  • 1 kleine Zwiebel
  • 50 g Ingwer
  • 3 Sternanis
  • 1 Stange Zimt
  • 1,2 l Miso- (alternativ Gemüsebrühe)
  • 2 Zehen Knoblauch
  • 30 g Enokipilze (oder 5-6 Champignons)
  • 1 Pck. Choi
  • 1 Chilipulver
  • 2 TL Zucker
  • 4 EL Sojasoße
  • 250 g Ramennudeln oder Reisnudeln
  • 1/2 Bund Koriander
  • 1 Bio Limette
  • 2 Eier

Zubereitung

Knoblauch, Ingwer und Zwiebel fein hacken.

Frühlingszwiebel in feine Ringe schneiden.

In einem großen Topf Zimt und Sternanis für ca. eine Minute rösten.

Dann Kokosöl hinzugeben und Knoblauch, Ingwer und Zwiebel darin andünsten und anschließend mit Zucker karamellisieren.

Mit der Brühe ablöschen und für fünf Minuten bei mittlerer Hitze kochen lassen.

Pilze putzen, Pak Choi halbieren und beides zur Suppe geben.

Mit Sojasauce und Chili würzen und mit dem Abrieb der Limette und etwas Limettensaft abschmecken.

Nudeln in der Brühe für ca. 3 Minuten mitkochen.

Eier ca. 7 Minuten kochen, pellen und halbiert in die Suppe geben.

Mit Koriander garnieren und servieren.


Exklusiv Erscheinungsdatum: 22.03.2021

Die besten Rezepte des Jahres

Seit Jahren begeistern uns Foodblogger mit ihren Ideen, ihrer Kreativität und ihrem Enthusiasmus in der Küche. Es wird Zeit, diese Rezepte in einem Jahrbuch zu verewigen!

Der Titel wird erst am 22.03.2021 erscheinen. Wir informieren Dich per E-Mail sobald der Titel vorbestellbar ist. Keine Werbung! Unsere Datenschutzerklärung.