Tonkabohnen-Mousse-au-Chocolat mit Gingerbread und Karamellsoße | Einfach & Schnell

von Sonntags ist Kaffeezeit

Wer von Euch steht auf Schokolade? Oder suchst du noch ein schnelles und einfaches Dessert? Ich hoffe, dass ich das perfekte Tonkabohnen-Mousse-au-Chocolat mit Gingerbread und Karamellsoße Rezept für dich habe.

Fertig in
20 min
Level
Einfach

Zutaten

  • 75 ml Milch
  • 1 Zimtstangen
  • 1 Prise Tonkabohne (frein gerieben)
  • 200 g Zartbitterschokolade 60 % Kakaoanteil
  • 400 g Schlagsahne
  • 25 g Gingerbread
  • Karamellcreme

Zubereitung

Milch, Tonkabohne und Zimt in einem Topf bei schwacher Hitze erwärmen, kurz ziehen lassen. Zimt herausnehmen. Schokolade in Stücke teilen und unter Rühren in der heißen Milch auflösen. Schokomasse in eine große Rührschüssel füllen und ca. 45 Minuten abkühlen lassen.

Sahne portionsweise steif schlagen und unter die Schokomasse heben. In eine Servierschüssel umfüllen und zugedeckt ca. 2 Stunden kalt stellen.

Gingerbread zerbröseln. Mousse damit bestreuen. Mit Karamellcreme anrichten.


Exklusiv Erscheinungsdatum: 22.03.2021

Die besten Rezepte des Jahres

Seit Jahren begeistern uns Foodblogger mit ihren Ideen, ihrer Kreativität und ihrem Enthusiasmus in der Küche. Es wird Zeit, diese Rezepte in einem Jahrbuch zu verewigen!