Oberschokoladige Brownies

von carry on cooking

Oberschokoladig, oberlecker und obersaftig: Meine veganen Brownies sind an Superlativen kaum zu übertreffen. Mit nur 7 Zutaten aber dafür einer Extraportion Schokolade fehlt es meinen Brownies an nichts.

Fertig in
35 min
Level
Einfach

Zutaten

  • 300 g Mehl
  • 50 g Backkakao
  • 1/2 Päckchen Backpulver
  • 250 g Zucker (braun)
  • 200 g Margarine (weich) oder Butter
  • 300 ml Pflanzendrink z. B Soja
  • 400 g Zartbitterschokolade

Zubereitung

1. Die Margarine/Butter aus dem Kühlschrank nehmen und weich werden lassen. Den Backofen auf 180 Grad (Umluft) vorheizen und ein tiefes Backblech oder eine Auflaufform (ca. 30x30 cm) mit Backpapier auslegen. Die Schokolade fein hacken.

2. Das Mehl, den Kakao und das Backpulver in eine Schüssel sieben. Den Zucker hinzugeben. Die weiche Butter/Margarine sowie den Pflanzendrink mithilfe eines Handmixers untermischen, bis sich alles zu einem gleichmäßigen Teig verbunden hat.

3. Die Zartbitterschokolade unter den Teig heben. Diesen in die Form füllen, etwas glattstreichen und für 25 Minuten backen. Fertig!


Exklusiv Erscheinungsdatum: 22.03.2021

Die besten Rezepte des Jahres

Seit Jahren begeistern uns Foodblogger mit ihren Ideen, ihrer Kreativität und ihrem Enthusiasmus in der Küche. Es wird Zeit, diese Rezepte in einem Jahrbuch zu verewigen!