Apfelknusper Dessert im Glas – Winterlicher Traum in 15 Minuten

von Sonntags ist Kaffeezeit

Ein Apfelknusper Dessert im Glas mit einem Spekulatiusboden, lleichten Frischkäse-Joghurt-Schokoladencreme, kandierten Früchten und kleinen Apfelstücken.

Fertig in
15 min
Level
Einfach

Zutaten

  • Zutaten für 4 Stück
  • 70 g Spekulatius
  • 30 g Puderzucker
  • 30 g Zartbitter Schokolade, zerkleinert
  • 180 g Doppelrahm-Frischkäse
  • 100 g Joghurt, 3,5%
  • 60 ml Apfelsaft
  • 1 Päckchen Sofortgelantine (30g)
  • 80 g kleingeschnitten Apfelstücke
  • 50 g kandierte Früchte (z.B. Orangeat, Zitronat)
  • 1/2 Teelöffel Zimt
  • 25 g Krokant
  • Deko: Sterne aus Teig oder Schokoladenraspel

Zubereitung

Spekulatius zerkleinern und in die 4 Gläser hineingeben und leicht andrücken.

Puderzucker und die zerkleinerte Schokolade miteinander vermischen.

Frischkäse, Joghurt und Apfelsaft in eine Rührschüssel geben und mit einem Handrührgerät vermischen, dabei die Sofortgelantine einrieseln lassen.

Die kleingeschnitten Apfelstücke mit den kandierten Früchten, Puderzucker-Schokoladenmischung dazugeben und kurz vermengen.

Die Creme in die Dessertgläser geben und mit den Schokoladenraspeln dekorieren. Das Apfelknusper Dessert kann sofort serviert werden. Oder im Kühlschrank bis zum Servieren stellen.