Rosinen-Zimt Bagel

von bejana.de

Rosinen-Zimt-Bagel mit einer Mischung aus Weißmehl und Vollkornmehl- nur leicht süß.

Fertig in
2h 40 min
Level
Fortgeschritten

Zutaten

  • 250 g Dinkelmehl Typ 630
  • 250 g Dinkel-Vollkornmehl
  • 1 Päckchen Trockenhefe
  • 1 EL Zucker
  • 1 TL Salz
  • 2 EL Öl
  • 320 ml lauwarmes Wasser
  • 1 EL Zimt
  • 100 g Rosinen
  • 1 TL Honig für das Kochwasser

Zubereitung

Die beiden Mehlsorten mit Trockenhefe mischen.

In einem separaten Gefäß Zucker, Salz und Öl verquirlen.

Die flüssigen Zutaten zum Mehl geben und mit dem Handrührgerät zu einem glatten Teig verkneten.

Nun die Rosinen und den Zimt unterkneten.

Den Teig in einer geölten Schüssel an einem warmen Ort 1 Stunde gehen lassen. Das Volumen muss sich deutlich vergrößern in der Zeit.

Nach 1 Stunde den Teig auf einer bemehlten Arbetsfläche noch einmal kurz durchkneten und in 16 gleichgroße Kugeln teilen.

Die Kugeln zu Bageln formen, indem man einen Kochlöffelstiel durch die Mitte der Kugel bohren und das Loch durch kreisende Bewegungen erweitern. Es soll etwa 4 cm groß sein. Die Bagel auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.

Abgedeckt die Bagel eine weitere Stunde gehen lassen.

Nach 1 Stunde Wasser in einem sehr großen Topf erhitzen und den Honig zugeben.

Den Backofen auf 180 °C vorheizen.

Die aufgegangenen Bagel vorsichtig vom Backblech ablösen und mit der Oberseite zuerst ins Wasser geben. 30 Sekunden garen lassen, dann wenden und auch 30 Sekunden von der anderen Seite garen lassen.

Erneut auf das mit backpapier ausgelegte Backblech legen.

Im Backofen bei 180°C ca. 20 Minuten goldbraun backen.


Exklusiv Erscheinungsdatum: 22.03.2021

Die besten Rezepte des Jahres

Seit Jahren begeistern uns Foodblogger mit ihren Ideen, ihrer Kreativität und ihrem Enthusiasmus in der Küche. Es wird Zeit, diese Rezepte in einem Jahrbuch zu verewigen!

Der Titel wird erst am 22.03.2021 erscheinen. Wir informieren Dich per E-Mail sobald der Titel vorbestellbar ist. Keine Werbung! Unsere Datenschutzerklärung.