Blueberry Pancakes Rezept – der echte amerikanische Frühstückstraum

von Yummy Travel

Diese leckeren Blueberry-Pancakes sind das perfekte Comfort-Food fürs Wochenende oder für den süßen Zahn.

Fertig in
25 min
Level
Einfach

Zutaten

  • 250 g Mehl Typ 550 (alternativ Typ 405)
  • 50 g Zucker
  • 1 Ei
  • 500 g Buttermilch (ein Becher)
  • 1 EL Natron
  • Prise Salz
  • 30 g Butter zerlassen
  • 125 g Heidelbeeren frisch oder tiefgekühlt
  • Öl zum Braten

Zubereitung

Schmelze die Butter in einer Pfanne oder Mikrowelle.

Die trockenen Zutaten - Mehl, Salz, Zucker und Natron -werden vermischt.

Rühre die Buttermilch mit dem Ei und der zerlassenen Butter zu einer Masse.

Trockene und feuchte Zutaten werden nun zusammengerührt (mit dem Schneebesen), bis sie sich fast vollständig vermischt haben. Es sollte noch Struktur zu erkennen sein.

Der Teig ruht nun für ca. 30-60 Minuten im Kühlschrank.

Mit einer Kelle gibst du nun einen guten Klecks des Teiges in die Pfanne (mittlere Hitze) und streust sofort ein paar Blaubeeren hinein. Wenn der Pancake von der ungebackenen Seite antrocknend und Bläschen schlägt wird dieser gewendet.

Fertige Pancakes zwischen 2 Tellern lagern, damit diese nicht zu stark auskühlen.

Garniere nun nach Lust und Laune mit weiteren Heidelbeeren, Ahornsirup oder einem Stückchen Butter (am leckersten mit etwas Zimt und Honig angerührt).