Bananenkuchen mit Schokostreuseln

von Tea and Scones

Ihr liebt die Kombination aus Banane und Schokolade? Dann ist dieser Bananenkuchen mit Schokostreuseln genau das Richtige für euch.

Fertig in
30 min
Level
Einfach

Zutaten

  • - 3 – 4 reife Bananen
  • - 250 g Butter
  • - 250 g Zucker
  • - 4 große Bio-Eier
  • - 600 g Mehl
  • - 2 TL Backpulver
  • - 200 g Schokostreusel
  • - 50 ml Milch
  • - 200 g Puderzucker

Zubereitung

- Butter und Zucker gut verrühren, Eier einzeln unterheben

- Die Bananen mit einer Gabel zu einem Mus verdrücken und hinzugeben

- Anschließend das mit Backpulver vermischte Mehl dazugeben und verrühren. Bei Bedarf etwas Milch untermischen, sodass der Teig eine zäh reißende Konsistenz erhält

- Zum Schluss die Schokoladenstreusel unterheben

Kleine oder mittlere Guglhupf-Formen einfetten und den Teig einfüllen

- Bei 160 Grad Umluft die kleinen Förmchen rund 15 Minuten, eine mittlere Form rund 30 Minuten backen lassen. Alternativ lässt sich der Kuchen in einem gefetteten Backblech bei rund 15 Minuten backen

- Bananenkuchen mit Schokostreuseln aus dem Ofen nehmen und gut abkühlen lassen. Dann aus der Form nehmen

- Puderzucker und etwas kaltes Wasser zu einer sämigen Masse verrühren und die Küchlein damit verzieren