Feldsalat mit Granatapfel und Nüssen

von Reiseschmaus

Der Feldsalat mit Granatapfel und Nüssen ist schnell zubereitet und schmeckt durch das Honig-Senf-Dressing sehr erfrischend. Der Salat ist genau richtig, wenn Du ein wenig Abwechslung auf deinem Teller suchst.

Fertig in
10 min
Level
Einfach

Zutaten

  • 100 g Feldsalat
  • 1 grüner Apfel
  • 1/2 Granatapfel
  • 10 Walnusskerne, alternativ Cashewkerne

Zubereitung

Der Salat

1. Den Feldsalat waschen und auf zwei Tellern anrichten. Anschließend den Apfel halbieren und in Scheiben schneiden. Walnusskerne ebenfalls halbieren.

2. Äpfel und die Walnusskerne auf den beiden Tellern über dem Salat verteilen.

3. Den Granatapfel entkernen und den Salat anschließend damit garnieren.

Das Dressing

1. Alle Zutaten miteinander in einem hohen Gefäß oder Glas miteinander gut vermengen.

2. Anschließend das fertige Dressing über dem Salat verteilen.


Exklusiv Erscheinungsdatum: 22.03.2021

Die besten Rezepte des Jahres

Seit Jahren begeistern uns Foodblogger mit ihren Ideen, ihrer Kreativität und ihrem Enthusiasmus in der Küche. Es wird Zeit, diese Rezepte in einem Jahrbuch zu verewigen!