Veganes Kokos-Mango-Eis

von Reiseschmaus

Ein super cremiges und veganes Kokos-Mango-Eis ohne Eismaschine. Das Eis ist komplett zuckerfrei und gelingt super einfach.

Fertig in
3h 15 min
Level
Einfach

Zutaten

  • 2 reife Mangos
  • 150 ml Kokosmilch
  • 1 Zitrone
  • 2 EL Ahornsirup
  • 20 g Pistazienkerne

Zubereitung

1. Mango schälen und in kleine Stücke schneiden. Danach für mindestens 5 Stunden einfrieren. (Alternativ kann TK Mango verwendet werden)

2. Die Mango nun in einen Hochleistungsmixer geben (alternativ mit einem Pürierstab) und pürieren. Anschließend die Zitrone auspressen und die Kokosmilch, den Ahornsirup und den Zitronensaft hinzugeben und eine weitere Runde mixen.

3. Das Eis sollte nun eine cremige Konsistenz haben und du gibst es nun in eine Kastenform.

4. Jetzt nochmal für mindestens 2 Stunden in den Gefrierschrank.

5. Zum Schluss das Eis mit grünen Pistazienkernen garnieren.