Veganer Schnitzelburger

von ihana

Schnitzel und Burger sind zwei Komponenten, die man so eigentlich nicht zusammenbringen würde. Sollte man aber unbedingt. Am besten mit jeder Menge frischer Zutaten wie Gurken, Tomaten und Zwiebeln.

Fertig in
40 min
Level
Einfach

Zutaten

  • 2 kleine Tomaten
  • einige Rucolablätter
  • 1 Champignon
  • 1 veganes Schnitzel
  • 2 EL Sonnenblumenöl
  • 1 Brötchen nach Wahl
  • 2 TL Hummus
  • 2 TL BBQ-Soße (geräuchert)
  • 4 Ringe einer roten Zwiebel
  • 4 Gurkenscheiben
  • 1 Käsescheibe (vegan)

Zubereitung

Tomaten waschen und in Scheiben schneiden.

Rucola waschen und trocken tupfen. Champignon putzen, in Scheiben schneiden und zusammen mit dem Schnitzel in Öl anbraten. Nach Wunsch salzen und pfeffern.

Das Brötchen aufschneiden. Die Unterseite mit 1 TL Hummus, die obere mit einem TL BBQ-Soße bestreichen.

Burger mit Tomaten, Rucola, Champignonscheiben, dem veganen Schnitzel, Zwiebeln, Gurken und dem veganen Käse belegen. Dazwischen immer wieder etwas Hummus und BBQ-Soße dazugeben.

Zum Schluss den Brötchendeckel darauflegen und mit einem Holzspieß feststecken.