Pasta mit Cashew-Sahne-Soße und Pilzen

von Janine Schmidl

Ein herbstliches veganes Pasta Rezept, das schnell auf dem Tisch steht.

Fertig in
20 min
Level
Einfach

Zutaten

  • 150 g Pasta
  • 100 g Cashewkerne
  • 100 ml Wasser
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer
  • 1 TL Gemüsebrühe
  • 1 TL Knoblauchpulver
  • 1 Knoblauchzehe
  • 80 g Champignons

Zubereitung

Cashewkerne einweichen und zusammen mit Wasser und Gewürzen zu einer cremigen Soße pürieren. Am besten geht es mit einem Standmixer.

Die Nudeln je nach Sorte zwischen 7-10 Minuten kochen.

Pilze schneiden und anbraten.

Die Cashewsauce zu den Pilzen geben und über die Nudeln leeren.