Pasta mit Cashew-Sahne-Soße und Pilzen

von Janine Schmidl

Ein herbstliches veganes Pasta Rezept, das schnell auf dem Tisch steht.

Fertig in
20 min
Level
Einfach

Zutaten

  • 150 g Pasta
  • 100 g Cashewkerne
  • 100 ml Wasser
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer
  • 1 TL Gemüsebrühe
  • 1 TL Knoblauchpulver
  • 1 Knoblauchzehe
  • 80 g Champignons

Zubereitung

Cashewkerne einweichen und zusammen mit Wasser und Gewürzen zu einer cremigen Soße pürieren. Am besten geht es mit einem Standmixer.

Die Nudeln je nach Sorte zwischen 7-10 Minuten kochen.

Pilze schneiden und anbraten.

Die Cashewsauce zu den Pilzen geben und über die Nudeln leeren.


Exklusiv Erscheinungsdatum: 22.03.2021

Die besten Rezepte des Jahres

Seit Jahren begeistern uns Foodblogger mit ihren Ideen, ihrer Kreativität und ihrem Enthusiasmus in der Küche. Es wird Zeit, diese Rezepte in einem Jahrbuch zu verewigen!

Der Titel wird erst am 22.03.2021 erscheinen. Wir informieren Dich per E-Mail sobald der Titel vorbestellbar ist. Keine Werbung! Unsere Datenschutzerklärung.