Marinierter Gurken-Zucchini-Salat mit Feta & Dill | Ein saisonaler Salatklassiker neu interpretiert

von carry on cooking

Mit diesem marinierten Gurken-Zucchini-Salat werdet Ihr Eure Geschmacksknospen so richtig überraschen. Dank Fetakäse, Dill & Lauchzwiebeln wird dieser einfache Salat richtig aufgepeppt. Ach ja, und die Zucchini kommt übrigens roh in den Salat.

Fertig in
21 min
Level
Einfach

Zutaten

  • 1 Salatgurke
  • 1 Zucchini
  • 2-3 Stangen Lauchzwiebeln
  • 1/2 Bund Dill
  • 1/2 Stück Feta
  • 1 Bio Zitrone
  • 1 EL Essig z. B. Apfelessig
  • 3 EL Pflanzenöl z. B Rapsöl
  • 1 TL Zucker
  • Salz & Pfeffer

Zubereitung

In einer Schüssel den Abrieb der Zitrone, den Saft einer 1/2 Zitrone, den Essig, das Pflanzenöl, den Zucker sowie Salz & Peffer vermengen.

Die Gurke sowie die Zucchini waschen, die Enden entfernen und beides mit einem Sparschäler in lange Streifen schneiden. Alternativ einfach in sehr dünne Scheiben schneiden. Das geschnittene Gemüse in die Marinade geben und gut vermengen. Das geht am besten mit den Händen.

Den Dill sowie die Lauchzwiebeln waschen. Den Dill fein hacken und die Lauchzwiebeln in feine Ringe schneiden. Beides zum Zucchini-Gurken-Salat geben, alles mit Salz & Pfeffer abschmecken und zum Abschluss mit dem Fetakäse bestreuen. Fertig!