Leckere Kürbisspalten aus dem Ofen mit Fetakäse und Tahinisauce

von kohlenpottgourmet@gmx.de

Leckere Kürbisspalten aus dem Ofen mit Fetakäse und Tahinisauce

Fertig in
1h 15 min
Level
Einfach

Zutaten

  • 500 g Hokaidokürbis (Menge nach Wahl und Hunger)
  • 3 EL Fetakäse
  • 2 EL Sonnenblumen- oder Kürbiskerne
  • 2 Zweige frischer Thymian
  • 1 EL Olivenöl
  • 2 TL Tahini
  • 1 TL Zitronensaft
  • Salz/Pfeffer

Zubereitung

Backofen auf 200 Grad Ober-/Unterhitze oder Umluft vorheizen.

Den entkernten Kürbis in nicht zu dicke Spalten schneiden und in eine Auflaufform oder auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben.

Mit Olivenöl beträufeln; salzen und pfeffern. Etwas Fetakäse darüber krümeln und die Sonnenblumen- oder Kürbiskerne darüber streuen. Frischen Thymian auf den Kürbisspalten verteilen.

Im Backofen so lange garen, bis der Kürbis weich ist.

Tahini mit Zitronensaft vermischen.

Die fertigen Kürbisspalten noch einmal mit etwas Fetakäse bestreuen und die Tahinisauce darüber träufeln.