Apfelkuchen mit einer Schmand-Sahne-Creme Rezept

von Sonntags ist Kaffeezeit

Er besteht aus einem Mürbeteig, der gefüllt ist mit Apfel-Schmand-Sahne Füllung. Ein fruchtger und cremiger Kuchen, der auf der Zunge zergeht.

Fertig in
1h 30 min
Level
Einfach

Zutaten

  • 200 g Mehl
  • 1/2 Teelöffel Backpulver
  • 80 g Zucker (Oder 40 Gramm Xucker)
  • 3 Eier (Gr.M)
  • 125 g Butter
  • 25 g Speisestärke
  • 200 g Schmand
  • 100 Gramm Sahne
  • 1 Teelöffel Vanillezucker
  • 5-6 Stück Äpfel
  • etwas Saft und abgeriebene Schale von 1 Bio-Zitrone
  • 25 g gemahlene Mandeln

Zubereitung

Mehl und Backpulver in einer Schüssel mischen, mit 50 Gramm Zucker, 1 Ei und 1 Esslöffel Wasser, Butter zügig mit einer Küchenmaschine oder Handmixgerät mit Knethaken glatt verkneten.

Teig in Frischhaltefolie wickeln und etwa 30 Minuten in den Kühlschrank stellen.

Speisestärke, Schmand, Sahne und 2 Eier, Vanillezucker und 30 Gramm Zucker in einer Schüssel verrühren.

Äpfel bis auf 1 Stück schälen.

Geschälte und ungeschälte Äpfel entkernen, vierteln und in Spalten schneiden. Mit Zitronensaft beträufeln.

Zitronenschale, gemahlene Mandeln, geschälte Apfelspalten unter den Schmand-Mix rühren.

Backofen auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.

Eine runde 22er Backform einfetten oder mit Backtrennspray einsprühen.

Teig rauf 32 cm Rund ausrollen. Teig in die Backform geben darin zu Boden, Rand andrücken.

Nun den Apfel-Schmand-Mix in die Form geben und zum Schluss die ungeschälten Apfelspalten darauf verteilen.

Apfelkuchen mit Schmand-Sahne-Creme im Backofen auf der mittleren Schiene für etwa 60 Minuten backen.

Herausnehmen und abkühlen lassen.


Exklusiv Erscheinungsdatum: 22.03.2021

Die besten Rezepte des Jahres

Seit Jahren begeistern uns Foodblogger mit ihren Ideen, ihrer Kreativität und ihrem Enthusiasmus in der Küche. Es wird Zeit, diese Rezepte in einem Jahrbuch zu verewigen!

Der Titel wird erst am 22.03.2021 erscheinen. Wir informieren Dich per E-Mail sobald der Titel vorbestellbar ist. Keine Werbung! Unsere Datenschutzerklärung.