Buchweizen Pancakes mit Kiwi Granatapfel Salat

von happy.mood.food

Fluffige glutenfreie Pancakes getoppt von einem fruchtigen Kiwi Salat. Einfach lecker und gesund. So kann der Tag beginnen.

Fertig in
20 min
Level
Einfach

Zutaten

  • Für den Kiwisalat
  • 4 Zespri Green Kiwi
  • 2 EL Granatapfelkerne
  • 1 EL gehobelte Mandeln
  • 1 TL Limettensaft
  • 1 Prise Vanille optional
  • Für die Pancakes
  • 120 g Buchweizenmehl
  • 180 -200 ml Hafermilch
  • 4 EL Ahornsirup
  • 2 TL Limetten- oder Zitronensaft
  • 2.5 TL Weinsteinbackpulver
  • 1/4 TL Zimt
  • 1 Prise Salz
  • 1 EL Kokosöl zum braten
  • etwas pflanzlicher Joghurt optional, zum Servieren

Zubereitung

Kiwi Salat

Kiwi schälen und in mittelfeine Würfel schneiden.

Die Granatapfelkerne mit den Kiwi Würfeln vermischen, den Limettensaft und Vanille hinzugeben und nochmals gründlich verrühren.

Den Kiwi Salat zum Schluss mit gehobelten Mandeln bestreuen.

Pancakes

Buchweizenmehl, Salz, Zimt und Backpulver in einer Schüssel gründlich vermengen.

In einer weiteren Schüssel 180 ml Milch, den Ahornsirup und den Limettensaft ebenfalls gut verrühren und im Anschluss alles unter die Mehlmischung rühren.

Dabei nicht zur sehr rühren, leichte Klümpchen lösen sich einfach mit Hilfe einer Gabel auf.

Sollte der Teig sehr fest sein, etwas mehr Milch hinzugeben.

Eine Pfanne auf mittlere Hitze erhitzen, etwas Kokosöl hinein geben und je Pancake ca. 2 Esslöffel des Teiges in die Pfanne geben. Auf beiden Seiten goldbraun braten.

So erhältst du ungefähr 8 -10 Pancakes.

Servieren

Die Pancakes auf zwei Tellern zu je einem schönen Stapel schichten, etwas Joghurt darauf geben und mit Kiwisalat toppen. Wer mag, gibt noch etwas Ahornsirup darauf.