Tagliatelle mit Tomatensauce und scharzen Sommertrüffeln

von Hermina-Tomatensauce

Wer hätte das gedacht? Tomatensauce und Trüffel....Ja es passt ganz wundervoll und wird duch die Würze nur eines Sardellenfilets zu einer Offenbarung.

Fertig in
30 min
Level
Einfach

Zutaten

  • Für 3 Personen
  • 300g Tagliatelle
  • 300g gestückelte Tomaten in der Dose
  • 50g frische schwarze Sommertrüffel
  • 1 Sardellenfilet in Öl
  • 3 EL Olivenöl extra vergine

Zubereitung

1.) Erhitzt das Olivenöl in einer Pfanne und schmelzt das Sardellenfilet darin. Gebt nun die Tomaten dazu und reduziert die Hitze. Hobelt mit einem Trüffelhobel 1/3 des Trüffels in die Sauce. Salzt.

2.) Kocht die Tagliatelle in reichlich sprüdelndem Salzwasser sehr al dente, denn sie ziehen anschließend in der Sauce noch nach. Hebt die Pasta mit einem Spaghettilöffel direkt aus dem Topf und gebt sie in die heiße Tomaten-Trüffel-Sauce. Das an den Nudeln hängende Wasser bindet die Sauce mit der Pasta schön ab.

3.) Vermischt die Pasta mit der Sauce und richtet sie auf den Tellern an. Hobelt die restlichen Trüffel über die Tagliatelle.

Ein Genuss!