Ofenkartoffel "Jerusalem" Art

von artcuisine

Ofenkartoffel bzw. Backkartoffel oder auch Kumpir gefüllt mit Shakshuka

Fertig in
2h 45 min
Level
Experte

Zutaten

  • Für die Backkartoffel
  • 4 große mehligkochende Kartoffeln
  • Salz
  • 1 EL Rapsöl
  • 1 EL Butter
  • Für die Shakshuka
  • 3 EL Olivenöl
  • 1 Zwiebel, fein gehackt
  • 1 Paprikaschote, in kleine Würfel geschnitten
  • 1 Dose Kirschtomaten
  • 1 EL Tomatenmark
  • 1 TL Paprikapulver, edelsüß
  • 1 TL Meersalz
  • 1 Prise Zucker
  • 1/4 TL Chilipulver
  • Pfeffer
  • 4 Eier
  • 1/2 Bund Petersilie, gehackt

Zubereitung

Die Kartoffeln gut waschen, trocken reiben und mit einer Gabel mehrmals einstechen. Mit Öl einreiben, in Alufolie wickeln, auf ein Blech geben und auf der mittleren Schiene im Backofen bei 180°C Umluft etwa 1-2 Stunden garen, bis sie weich sind. Je nach Größe variiert die Zeit.

Fertig gegarte Kartoffeln vorsichtig aus der Folie wickeln, Längs zu drei Viertel auf-, aber nicht durchschneiden. Mit einer Gabel das Kartoffelinnere lockern, etwas Butter und Salz darauf geben und gut vermengen.

Etwa 30 Minuten vor Ende der Garzeit der Kartoffeln das Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen und die Zwiebel sowie die Paprika ca. 5 Minuten unter Rühren anschwitzen. Tomaten und Tomatenmark dazugeben und bei kleiner Hitze ca. 10 Minuten offen köcheln lassen. In der Zeit kräftig würzen.

Mit einem Esslöffel 4 Mulden für die Eier in die Tomatenmasse drücken. Jeweils ein Ei in eine Mulde geben. Mit dem Esslöffelstiel das Eiweiß in 8er-Bewegungen ganz vorsichtig um die Eigelbe herum verrühren, sodass das Eigelb nicht verletzt wird. Den Deckel auflegen und ca. 5 Minuten weiterköcheln lassen.

In die vorbereiteten Kartoffeln jeweils ein Viertel der Tomatenmasse geben, obenauf das Ei setzen und Petersilie darüberstreuen.