Frühstücksbrötchen knusprig & raffiniert

von Lissispassion

Darf es heute ein schönes Frühstücksbrötchen sein? Der Teig fluffig und die Kruste richtig knusprig. Da kracht es beim Reinbeißen so richtig!

Fertig in
1h 10 min
Level
Fortgeschritten

Zutaten

  • ZUTATEN VORTEIG
  • 15 g frische Hefe
  • 300 ml lauwarmes Wasser
  • ½ EL Zucker
  • 200 g Weizenmehl Type 405
  • ZUTATEN HAUPTTEIG
  • 300 g Weizenmehl Type 550
  • 15 g Backmalz
  • 10 g Salz
  • 30 g flüssige Butter
  • AUSSERDEM
  • Mehl zum Bestäuben

Zubereitung

ZUBEREITUNG

Für den Vorteig: Hefe mit Zucker in lauwarmen Wasser auflösen, Mehl hinzufügen und so lange kneten, bis ein geschmeidiger weicher Teig entsteht.

Den Vorteig mit einer Frischhaltefolie abdecken und an einem warmen Ort 1 Stunde gehen lassen.

Für den Hauptteig: Mehl mit Backmalz mischen, über den Vorteig sieben, Salz und flüssige Butter hinzufügen und mit einer Küchenmaschine für 8 Minuten zu einem glatten Teig kneten.

Den Teig mit einem Küchenhandtuch abdecken und an einem warmen Ort 30 Minuten gehen lassen.

Nach dieser Ruhezeit den Teig auf einer bemehlten Arbeitsplatte in 10 Portionen teilen, rund formen und abgedeckt 10 Minuten ruhen lassen.

Die Teigstücke mit einem Rollholz 14×20 cm oval ausrollen und mit einem Pizzaschneider ca. 7 – 9 senkrechte Schnitten mit 0,5 cm Abstand einschneiden.

Wichtig! Ein Teigrand sollte ringsum zu sehen sein!

Die eingeschnittene Teigplatte nun von der rechten unteren Seite, halb schräg nach oben, zu einer langen Stange aufgerollt und zu einem Knoten formen.

Die Brötchen auf ein mit Backpapier ausgelegtem Backblech legen, abdecken und für weiter 45 Minuten gehen lassen.

Backofen eine halbe Stunde vorher auf 240° C Ober-/Unterhitze vorheizen.

Brötchen vorsichtig mit etwas Wasser bestreichen und mit Mehl bestäuben.

Im vorgeheizten Backofen auf den Boden eine feuerfeste Schale mit Wasser gefüllt stellen und die Brötchen auf der 2. Schiene von unten bei 240° C Ober-/Unterhitze für 10 Minuten backen, danach die Temperatur auf 220° C reduzieren, die Schale mit Wasser aus dem Backofen nehmen und für weiter 15 Minuten fertig backen.

Nach dem Backen die Brötchen auf einem Küchengitter abkühlen lassen.

Portionsgröße: 10 Brötchen


Exklusiv Erscheinungsdatum: 22.03.2021

Die besten Rezepte des Jahres

Seit Jahren begeistern uns Foodblogger mit ihren Ideen, ihrer Kreativität und ihrem Enthusiasmus in der Küche. Es wird Zeit, diese Rezepte in einem Jahrbuch zu verewigen!