Zartes Chicken Parmesan aus dem Ofen

von Stilettos & Sprouts

Super saftiges Hähnchen in Parmesansauce mit Knusperkruste – im Ofen gegart

Fertig in
50 min
Level
Einfach

Zutaten

  • 3 Hähnchenbrustfilets
  • 1 rote Paprika
  • Salz und Pfeffer
  • 1/2 TL Paprikapulver
  • Olivenöl
  • Parmesancreme:
  • 2 EL Mayonnaise
  • 3 EL Griechischer Joghurt
  • 70 g Parmesan
  • 1/2 TL Knoblauchpulver
  • 1/2 TL Salz
  • 1 Prise Pfeffer
  • Knusperkruste:
  • 3 EL Panko, alternativ Semmelbrösel
  • 1 EL Parmesan, grob gerieben
  • 1 EL gehackte frische Petersilie

Zubereitung

Den Ofen auf 220° C Ober- und Unterhitze vorheizen.

Die Creme aus Mayo, Griechischem Joghurt, Knoblauchpulver, Salz und Pfeffer und feingeriebenem Parmesan in einer Schüssel anrühren.

Die Paprika entkernen und in dünne Streifen schneiden.

Aus Panko, fein gehackter Petersilie und grob geriebenem Parmesan die Mischung für die Knusperkruste zusammenrühren.

Die dickeren Teile vom Hähnchenbrustfilet zwischen zwei Lagen Frischhaltefolie mit einem Fleischkopfer (alternativ mit einer Flasche Wein – kein Spaß, das funktioniert super – oder einem ähnlichen Werkzeug) sanft, von innen nach außen arbeitend, gleichmäßig flachklopfen. Fleisch dann in gleich große Streifen bzw. Stücke schneiden. Diese salzen und pfeffern und mit Paprikapulver einreiben, sodass alles gleichmäßig gewürzt und bedeckt ist.

Eine flache, nicht zu große Ofenform (s. Foto) mit Olivenöl auspinseln. Das Fleisch reinlegen, sodass es nicht überlappt. Die Paprikastreifen dazulegen. Nun die Creme so auf dem Fleisch verteilen, dass alles gut und gleichmäßig bedeckt ist. Nun die Pankomischung darauf verteilen. Das Ganze für ca. 22 bis 25 Minuten auf mittlerer Schiene im Ofen backen. (Wenn ihr nicht sicher seid, ob das Fleisch gut ist, schneidet ein Stück zur Probe an. Es sollte weiß und zart sein. Bedenkt auch, dass das Fleisch, wenn es aus dem Ofen kommt, noch etwas nachgart.)

Fertiges Parmesan Hähnchen aus dem Ofen nehmen und mindestens 8 Minuten ruhen lassen. Dann mit der Beilage eurer Wahl servieren: Baguette und Salat oder Reis, Kartoffeln oder Pasta. Lasst es euch schmecken!