Torta Caprese

von GenussAtelierLang

Die Torta Caprese ist ein traditioneller italienischer Kuchen aus Schokolade und Mandeln, der seinen Ursprung auf der italienischen Insel Capri findet.

Fertig in
keine Angabe
Level
Einfach

Zutaten

  • 5 Eier, 150 g Zucker, 200 g Butter, 200 g dunkle Schokolade, 200 g Mandeln gemahlen, 3 EL Rum oder Amaretto, 1 Prise Salz, etwas Butter und Maisstärke für die Form

Zubereitung

Schokolade in kleine Stücke teilen und über einem Wasserbad schmelzen, anschließend etwas auskühlen lassen.

Eier trennen und das Eiklar mit einer Prise Salz steif schlagen und beiseite stellen. Butter und Zucker schaumig rühren. Eigelbe nach und nach einzeln einrühren. Danach hintereinander die geschmolzene Schokolade, den Rum und die Mandeln unterrühren. Zum Schluss den Eischnee unterheben.

Eine Springform einfetten und mit Maisstärke bestreuen. Den Teig in die Form füllen und im vorgeheizten Backofen bei 180°C ca. 45 Minuten backen. Den Kuchen aus dem Ofen nehmen, auskühlen lassen und mit Staubzucker bestreut servieren.


Exklusiv Erscheinungsdatum: 22.03.2021

Die besten Rezepte des Jahres

Seit Jahren begeistern uns Foodblogger mit ihren Ideen, ihrer Kreativität und ihrem Enthusiasmus in der Küche. Es wird Zeit, diese Rezepte in einem Jahrbuch zu verewigen!