saftige Vanille Amerikaner mit zitronigem Zuckerguss

von Soul Bakery

Rezept für saftige Vanille Amerikaner. Der Klassiker ist perfekt für Kindergeburtstage und auf jedem Kuchenbuffet ein Bestseller.

Fertig in
keine Angabe
Level
Einfach

Zutaten

  • 110g Butter oder Margarine
  • 100g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 2 Eier
  • 250g Mehl
  • 1 Päckchen Vanillepudding Pulver
  • 1 TL Vanillepaste
  • 3 TL Backpulver
  • 100 ml Milch
  • Zuckerguss
  • ca. 100g Puderzucker
  • Zitronensaft

Zubereitung

Für den Teig Butter oder Margarine geschmeidig rühren und nach und nach den Zucker, Salz und die Vanillepaste hinzufügen bis eine gebundene Masse entstanden ist. Nun die Eier einzeln nacheinander gut einrühren (entweder mit einem Handrührgerät oder mit der Maschine).

Das Mehl mit dem Backpulver und dem Puddingpulver vermischen und dann abwechselnd mit der Milch in 2 Portionen kurz auf mittlerer Stufe unterrühren.

Den Teig mit 2 Esslöffeln in Häufchen nicht zu dicht nebeneinander auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben. Am besten machst du 6 Stück auf ein Blech und bäckst dann nochmal ein weiteres Blech mit 6 Stück. Im vorgeheizten Backofen bei etwa 160° für ca. 15-18 Minuten backen (abhängig vom Ofen). Danach abkühlen lassen.

Für die Glasur den Puderzucker sieben und mit Zitronensaft zu einem dickflüssigen Guss verrühren. Die erkalteten Amerikaner mit dem Guss auf der Unterseite bestreichen und nach Belieben mit Streuseln verzieren.