Schottische Eier

von Schlemmerkatze

Fertig in
keine Angabe
Level
Fortgeschritten

Zutaten

  • 5 Eier
  • 400 g Hackfleisch halb & halb
  • 1 TL Senf
  • 1 EL Worcestersauce
  • ½ TL Kreuzkümmel gemahlen
  • 200 g Semmelbrösel oder Pankomehl
  • 100 g Mehl
  • Salz & Pfeffer

Zubereitung

Zunächst 4 der 5 Eier in kochendes Wasser geben und 3:45-4:15 Minuten kochen. Das Eiweiß sollte fest sein, aber das Eigelb noch sehr flüssig.

Die Eier kalt abschrecken, komplett auskühlen lassen und vorsichtig schälen.

Hackfleisch in eine Schüssel geben. Senf und Worcestersauce hinzufügen. Mit Salz, Pfeffer und Kreuzkümmel würzen und gut vermengen.

Das übrige Ei in eine kleine Schüssel geben und verquirlen. Mehl und Semmelbrösel ebenfalls in kleine Schüsseln geben.

Hackfleisch in 4 Portionen aufteilen und in der Handfläche ganz platt drücken. Vorsichtig jeweils ein gepelltes Ei darauflegen und mit Hackfleisch umschließen, sodass vom Ei nichts mehr zu sehen ist.

Die Hackfleischeier in Mehl wälzen, durch das verquirlte Ei ziehen und anschließend panieren.

Die fertig panierten Eier in einer Heißluftfritteuse 12-14 Minuten bei 200°C golbraun backen.