Vegetarische Wirsingrouladen

von Pias Deli

Wirsingrouladen vegetarisch gefüllt mit Pilzen, Hafergrütze, Datteln und Walnüssen servier auf Selleriecreme.

Fertig in
keine Angabe
Level
Fortgeschritten

Zutaten

  • 6 große Wirsingblätter
  • 100g Hafergrütze
  • 1 Handvoll Walnüsse
  • 6 Datteln
  • 1 Zwiebel
  • 100g Champignons
  • 1 Möhre
  • 3 Zweige Thymian
  • African Gewürzsalz von Goja
  • frisch gemahlener Pfeffer
  • 150ml Gemüsefond
  • 25g Butter
  • 12 große Wirsingblätter

Zubereitung

Die Kohlblätter in einen großen Topf mit kochendem, leicht gesalzenem Wasser geben und 1-2 Minuten kochen, sodass sie etwas weich werden.

Möhre und Zwiebel schälen. Die Pilze, die Möhre und die Zwiebeln sehr fein hacken und in einer Pfanne in Öl oder Butter braten, bis sie ganz weich sind. Den Thymian zufügen abschmecken. Die Hafergrütze in Wasser oder Gemüsebrühe etwa 10 Minuten weich köcheln lassen. Die Nüsse und Datteln fein hacken. Alle Zutaten miteinander vermengen und mit dem Gewürzsalz abschmecken.

Die Füllung auf den Kohlblättern verteilen, den harten Stil ggf. noch etwas weich klopfen, und zu kleinen Päckchen zusammenrollen. Evtl. mit Küchengarn zusammenbinden, damit sie dicht halten. Die Päckchen in eine ofenfeste Form legen. Gemüsefond und Butterwürfel dazugeben. Bei 200°C ca. 20-30 Minuten backen.

Die Kohlrouladen z.B. auf Selleriecreme servieren.