Dugh - persisches Nationalgetränk mit selbst gemachtem Joghurt

von Labsalliebe

Dugh – Persisches Nationalgetränk mit selbst gemachtem Joghurt ist ein gesundes Erfrischungsgetränk. Es schmeckt lecker und ist dem türkischen Ayran oder dem indischen Lassi sehr ähnlich.

Fertig in
10 min
Level
Einfach

Zutaten

  • ZUTATEN FÜR SELBSTGEMACHTE CREMIGER JOGHURT
  • für 2 große oder 4 kleine Gläser
  • 1 L Milch
  • 50 ml Naturjoghurt (mit Lb Bulgaricus)
  • ZUTATEN FÜR DUGH
  • Für 5 – 6 Gläser
  • 500 g kalter Naturjoghurt (10% Fett)
  • 1 TL Salz
  • Pfeffer
  • 1 L kaltes Selterswasser oder Quellwasser
  • 1 TL getrocknete Minze ( oder ein Teebeutel Pfefferminztee)
  • Damaszener Rosenblütenblätter
  • frische Minze

Zubereitung

ZUBEREITUNG SELBST GEMACHTER JOGHURT

Frische Milch einmal aufkochen um die Keime abzutöten. Solltest du H-Milch benutzen, dann kannst du die Milch in einem Topf auf 80° erhitzen, vom Herd nehmen und auf 40° abkühlen. Dafür verwendest du am Besten einen Thermometer. Naturjoghurt einrühren, in saubere Gläser füllen, fest verschließen und für 12 Stunden in den Ofen bei 40° stellen.

Bewahre eine Portion deines selbst gemachten Joghurts für die nächste Joghurtherstellung auf. Der selbst gemachte Joghurt hält im Kühlschrank ca. 10 Tage.

ZUBEREITUNG DUGH

Joghurt nach Geschmack salzen und pfeffern, in eine Kanne geben und mit Wasser aufgiessen. Mit einem Stabmixer oder mit einem Schneebesen den Joghurt aufschlagen bis er leicht schäumt. Getrocknete Minze und Rosenblütenblätter zufügen und noch einmal rühren. Verwende auf jeden Fall getrocknete Minze, denn diese ist viel Geschmacksintensiver als frische Minze. Die frische Minze ist später als Dekoration gedacht und gibt noch ein wenig Aroma an Dugh ab. Bis zum Servieren gut kühlen.

In jedem Glas 3-4 Eiswürfel hineingeben, mit Dugh aufgießen und mit frische Minze dekorieren.


Exklusiv Erscheinungsdatum: 22.03.2021

Die besten Rezepte des Jahres

Seit Jahren begeistern uns Foodblogger mit ihren Ideen, ihrer Kreativität und ihrem Enthusiasmus in der Küche. Es wird Zeit, diese Rezepte in einem Jahrbuch zu verewigen!

Der Titel wird erst am 22.03.2021 erscheinen. Wir informieren Dich per E-Mail sobald der Titel vorbestellbar ist. Keine Werbung! Unsere Datenschutzerklärung.