Zitronen-Thymian-Trifle

von Pias Deli

Sommerlich erfrischend spritziger Desser mit viel Zitrone.

Fertig in
keine Angabe
Level
Einfach

Zutaten

  • 300g Ziegenfirschkäse
  • 300g griechischer Joghurt
  • 2 Zitronen
  • 2 EL Honig
  • 4 EL Zitronen-Thymian-Gelee (Rezept siehe unten)
  • 50 g Mehl
  • 100 g kernige Haferflocken
  • 80 g brauner Zucker
  • 75 g weiche Butter
  • 6 Zweige Thymian, Blätchen gezupft und fein gehackt

Zubereitung

Für die Streusel den Backofen auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen. Mehl, Haferflocken, Thymian, Zucker und Salz in einer Schüssel mischen. Die Butter in kleinen Flöckchen darüber verteilen und mit den Händen zu Streuseln verarbeiten. Im Ofen goldbrau knusprig backen.

In der Zwischenzeit Ziegenfrischkäse und Joghurt zu eine glatten Creme verühren und mit ein wenig Honig abschmecken.

Ziegenfrischkäse-Joghurt-Creme, Crumble und Zitronengelee abwechselnd in Gläser Schichten, mit dem Crumble abschließen, Mit einer Cedri-Zitronen-Scheibe und einen Thymianzweig garnieren und kaltstellen. Gut gekühlt mit einen Gläschen Pet Nat genießen.


Exklusiv Erscheinungsdatum: 22.03.2021

Die besten Rezepte des Jahres

Seit Jahren begeistern uns Foodblogger mit ihren Ideen, ihrer Kreativität und ihrem Enthusiasmus in der Küche. Es wird Zeit, diese Rezepte in einem Jahrbuch zu verewigen!