Zitronen-Mohn-Muffins nach Martha Stewart

von Pias Deli

Für mich ein Coffeeshop-Klassiker: Lemon-Poppyseed-Muffin

Fertig in
keine Angabe
Level
Einfach

Zutaten

  • 325g Weizenmehl
  • gestrichene TL Backpulver
  • 1/4 TL Backnatron
  • 1 TL Salz
  • 200g Zucker
  • 2 große Eier, Raumtemperatur
  • 1 1/2 TL Zitronenzesten
  • 60g Zitronensaft
  • 60g Milch, Raumtermperatur
  • 115g Butter, geschmolzen und abgekühlt
  • 3 EL Mohnsamen

Zubereitung

Den Ofen auf 190°C vorheizen. Ein Standard-Muffinform mit Muffinbackförmchen auslegen.

Mehl, Backpulver, Backnatron und Salz in einer Schüssel mischen.

In einer 2 Schüssel den Zucker, Eier, Zitronenzesten, Zitronensaft, Milch und Butter mischen. Die feuchten mit den trockenen Zutaten zusammenmischen und die Mohnsamen unterheben.

Den Teig z.B. mit einem Eiskugelmacher gleichmässig auf die Muffinförmchen verteilen. Die Form sollte zu einem Viertel gefüllt sein. Etwa 20 Minuten backen bis die Muffins aufgegangen sind und goldbraun gebacken sind.

Auskühlen lassen und nach Belieben mit Zuckerguß bestreichen, hierfür 130g Puderzucker mit 2 EL Zitronensaft glattrühren.


Exklusiv Erscheinungsdatum: 21.03.2022

Die besten Rezepte des Jahres

Seit Jahren begeistern uns Foodblogger mit ihren Ideen, ihrer Kreativität und ihrem Enthusiasmus in der Küche. Es wird Zeit, diese Rezepte in einem Jahrbuch zu verewigen!