Flammkuchen mit Bärlauchpesto und Feta

von Stilettos & Sprouts

Schneller Frühlings-Flammkuchen mit selbstgemachtem Bärlauchpesto, Cherrytomaten, Rucola und Feta

Fertig in
30 min
Level
Einfach

Zutaten

  • Bärlauchpesto:
  • 40 g Bärlauch
  • 2 EL Pinienkerne
  • 50 g Parmesan
  • 80 ml Olivenöl
  • 1 Prise Zucker
  • Salz und Pfeffer
  • Flammkuchen:
  • 1 Packung Flammkuchenteig aus dem Kühlregal alternativ selbstgemachter Flammkuchenteig
  • 1/2 Becher Crème fraîche
  • 2 - 3 EL Bärlauchpesto
  • 150 g Cherrytomaten
  • 1 kleine rote Zwiebel
  • 100 g Feta
  • 1 EL Pinienkerne
  • 2 Handvoll Rucola
  • Olivenöl
  • Pfeffer

Zubereitung

Für das Pesto die Pinienkerne (3 EL) in einer kleinen Pfanne ohne Öl etwas anrösten (2 EL braucht ihr fürs Pesto, 1 EL für später zum Servieren beiseite stellen). Den Parmesan grob würfeln. Bärlauch, Olivenöl, Parmesan und Pinienkerne in einen Mixer geben (alternativ mit dem Pürierstab bearbeiten) und zu einem cremigen Pesto verarbeiten. Mit Salz, Pfeffer und einer Prise Zucker abschmecken.

Den Ofen auf 200° C Umluft vorheizen.

Crème fraîche mit der Rückseite eines Löffels auf dem Flammkuchenteig verteilen.

Dann das Bärlauchpesto genauso auf der Lage Crème fraîche verteilen.

Die Tomaten halbieren und auf dem Flammkuchen verteilen.

Den Feta mit den Fingern zerbröseln und ebenfalls auf dem Flammkuchen verteilen.

Die Zwiebel schälen und in sehr feine Ringe schneiden. Diese auf dem Flammkuchen verteilen

Den Flammkuchen für ca. 10 – 13 Minuten auf der unteren Schiene im vorgeheizten Ofen backen.

In der Zwischenzeit den Rucola in einer kleinen Schüssel mit einem kleinen Schuss Olivenöl schwenken und beiseite stellen.

Den fertigen Flammkuchen aus dem Ofen nehmen, Rucola und geröstete Pinienkerne auf dem Flammkuchen verteilen und lauwarm servieren


Exklusiv Erscheinungsdatum: 22.03.2021

Die besten Rezepte des Jahres

Seit Jahren begeistern uns Foodblogger mit ihren Ideen, ihrer Kreativität und ihrem Enthusiasmus in der Küche. Es wird Zeit, diese Rezepte in einem Jahrbuch zu verewigen!