FRÜHLINGSBOWL MIT SPARGEL ALLERLEI UND BÄRLAUCH PESTO

von Pottgewächs

Eine vegetarische Frühlingsbowl mit Bärlauchpesto. Besser kann man den Frühling nicht starten. Spargel trifft auf allerlei Gemüse.

Fertig in
45 min
Level
Einfach

Zutaten

  • Zutaten für 2 Portionen
  • 500 g Spargel, grün und weiß
  • 25 g Butter zum Anbraten
  • 200 g Spinat
  • 1 Bund Radieschen
  • 1 Karotte
  • 2 Stangen Rhabarber
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 75 g Quinoa, bunt
  • 150 ml Wasser
  • 2 El Sesam
  • Salz & Pfeffer

Zubereitung

Als Erstes den Spargel waschen, den weißen schälen, sowie vom trockenen Teil befreien. Den Rhabarber und Spargel schräg kleinschneiden und in Butter goldbraun anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Anschließend den Quinoa mittels eines Siebes abwaschen und ca. 15 Minuten bissfest kochen. Zur Seite Stellen.

Karotte, Radieschen, Rhabarber und Spinat waschen.

Die Karotte mit Hilfe eines Sparschäler in feine Scheiben schneiden (natürlich gehen auch Raspeln!). Nun die Radieschen in dünne Scheiben und die Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden.

Jetzt nur noch die Frühlingsbowl schön anrichten mit etwas Sesam, Salz und Pfeffer bestreuen.


Exklusiv Erscheinungsdatum: 22.03.2021

Die besten Rezepte des Jahres

Seit Jahren begeistern uns Foodblogger mit ihren Ideen, ihrer Kreativität und ihrem Enthusiasmus in der Küche. Es wird Zeit, diese Rezepte in einem Jahrbuch zu verewigen!