No-Bake Erdbeer-Mascarpone Schnitte

von Julia´s Sweet Bakery

Auch bei diesen sommerlichen Temperaturen geht nichts über ein Stück Kuchen zum Kaffee oder? Ich habe eine leckere NO-Bake Variante mit Erdbeeren für Euch

Fertig in
30 min
Level
Einfach

Zutaten

  • Zutaten:
  • 18 Löffelbiskuits
  • 100 ml Milch
  • 250g Mascarpone
  • 250g Skyr
  • 200g Schlagsahne
  • 60g Puderzucker
  • 1 Päckchen Sahnesteif
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • 2 EL Zitronensaft
  • 500g Erdbeeren
  • 4 Blatt Gelatine
  • 2 EL Puderzucker

Zubereitung

Zubereitung:

Alle Zutaten abwiegen und bereitstellen.

Sahne mit Sahnesteif steif schlagen.

Skyr,Mascarpone, Puderzucker, Vanilleextrakt und Zitronensaft glattrühren.

Sahne nun vorsichtig mit einem Teigschaber unterheben.

150 g Erdbeeren fein würfeln und in die Creme geben.

Milch und Löffelbiskuits bereitstellen.

Form herausholen und mit den Löffelbiskuits beginnen.

Taucht die Löffelbiskuits in die Milch und legt sie schön nebeneinander auf den Boden der jeweiligen Form.

Ich habe mich für die tolle Form von Coox entschieden, sie hat die Größe eines halben Backbleches.

Jetzt wird die Erdbeercreme auf die Löffelbiskuits verteilt und schön glatt gestrichen.

Das war es auch schon fast, jetzt kommt der Erdbeerspiegel und dann wandert unser No-Bake Kuchen auch schon in den Kühlschrank.

Zubereitung Erdbeerspiegel:

350g Erdbeeren mit 2 EL Puderzucker pürieren.

Gelatine einweichen und in einem Topf schmelzen.

Etwas Erdbeerpürree dazu geben, um die Temperatur anzugleichen.

Jetzt umfüllen und mit einem Schneebesen schön glatt rühren.

Über einen großen Esslöffel auf die Creme gießen und für mindestens 2 Stunden in den Kühlschrank stellen.

Dann heißt es Kaffetafel decken und mir den Freunden und der Familie genießen.


Exklusiv Erscheinungsdatum: 21.03.2022

Die besten Rezepte des Jahres

Seit Jahren begeistern uns Foodblogger mit ihren Ideen, ihrer Kreativität und ihrem Enthusiasmus in der Küche. Es wird Zeit, diese Rezepte in einem Jahrbuch zu verewigen!