Sommerrollen

von Alexa

Sommerrollen mit einer leckeren Erdnuss-Sauce.

Fertig in
25 min
Level
Einfach

Zutaten

  • 8 Reispapier-Platten
  • 50g Sushi-Reis
  • 1/2 Mango
  • 1 Mini-Gurke
  • 1/2 Avocado
  • Gemüseaufstrich Rote Beete
  • Sprossen
  • Für die Erdnuss-Sauce:
  • 2 EL Erdnussbutter
  • 2 EL Rotweinessig
  • 1 EL Olivenöl
  • 2 EL Sojasauce
  • 1 EL Agavendicksaft
  • Wasser

Zubereitung

Den Reis mit der vorgegebenen Menge Wasser kochen. Anschliessend das Reispapier einzeln für einige Sekunden in Wasser eintauchen und danach auf ein Tuch legen, bis es biegsam ist. Währenddessen das Obst und Gemüse schälen und in längliche streifen schneiden. Nun können die Blätter gefüllt werden. Dabei zuerst etwas Reis in der Mitte verteilen, etwas Rote Beete-Creme, Mango, Gurke, Avocado und Sprossen auf den Reis geben. Anschliessend von einer Seite aus einrollen und zum Schluss mittig mit einem scharfen Messer halbieren. Achte darauf die Rolle nicht zu überfüllen, da das Papier sehr empfindlich ist und leicht reißen kann. Für die Erdnuss-Sauce die Erdnussbutter vorsichtig in einem Topf erhitzen. Sobald sie flüssig ist Essig, Öl, Sojasauce und Agavendicksaft hinzufügen. Alles gut verrühren. Anschliessend mit dem Wasser die Konsistenz der Sauce regulieren.


Exklusiv Erscheinungsdatum: 22.03.2021

Die besten Rezepte des Jahres

Seit Jahren begeistern uns Foodblogger mit ihren Ideen, ihrer Kreativität und ihrem Enthusiasmus in der Küche. Es wird Zeit, diese Rezepte in einem Jahrbuch zu verewigen!