Käsekuchen Schoko mit Streuseln

von Simone's Backideen

Käsekuchen ist eigentlich ein richtiger Klassiker. Es gibt ihn in verschiedenen Varianten. Ich habe meinen verfeinert mit weißer Schokolade, für den Crunch bekam er noch ein paar Streusel und um es ein wenig fruchtig zu machen eine Maracujadecke.

Fertig in
keine Angabe
Level
Einfach

Zutaten

  • Mürbeteig
  • 250 g Dinkelmmehl
  • 75 g Zucker
  • 1 Ei
  • 1 Pck Vanillezucker
  • 125 g Butter oder Margarine
  • Käsemasse
  • 250 g Mascarpone
  • 500 g Quark
  • 3 Eier
  • 20 g Speisestärke
  • 1 Pck Zitronenzucker
  • 2 EL Zitronensaft
  • 1 Pck Vanillezucker
  • 300 g weiße Kuvertüre
  • Streusel
  • 100g Butter
  • 100 g brauner Zucker
  • 150 g Dinkelmmehl
  • Prise Zimt
  • 150 g Maracujasaft oder Mangosaft
  • 1 Pck Tortenguss klar

Zubereitung

Alle Zutaten für den Mürbeteig verkneten und für 30 min in Kühlschrank.

Füllung

- Kuvertüre klein hacken, im Wasserbad schmelzen

- Backofen auf 180 Grad vorheizen

- Speisestärke, Zucker vermischen

- Quark,  Mascarpone, Eier, Zitronensaft, Vanillezucker, Zitronenzucker, Speisestärke mit Zucker und flüssige lauwarme Kuvertüre verrühren

- Mürbeteig nochmal durchkneten und Backform auslegen

- Käsemasse darauf verteilen

- Butterstreusel zubereiten aus Butter, Mehl, Zucker und Prise Zimt

- Rand mit Streuseln bestreuen

- 30 min bei 180 Grad und weitere 30 min bei 160 Grad backen

- Tortenguss mit Maracuja Fruchtsaft nach Anleitung zubereiten

- Maracujaguss in die Mitte verteilen


Exklusiv Erscheinungsdatum: 22.03.2021

Die besten Rezepte des Jahres

Seit Jahren begeistern uns Foodblogger mit ihren Ideen, ihrer Kreativität und ihrem Enthusiasmus in der Küche. Es wird Zeit, diese Rezepte in einem Jahrbuch zu verewigen!