Tomatenrisotto

von whatinaloves

cremiges veganes Tomatenrisotto

Fertig in
30 min
Level
Einfach

Zutaten

  • Für 2 Portionen nehmt ihr:
  • 200 gr Risottoreis
  • 500 ml Gemüsebrühe
  • 100 ml Weißwein
  • 150 gr gehackte Tomaten
  • 3 EL Hefeflocken
  • 1 kleine Zwiebel, fein gewürfelt
  • 2 EL Butter, vegan oder Margarine
  • 2 Knoblauchzehen, fein gehackt
  • 2 EL Tomatenmark
  • Salz und Pfeffer
  • Deko: ein paar Rispentomaten und Ruccola

Zubereitung

Zwiebeln und Knoblauch in 1 EL Margarine andünsten. Risottoreis und die gehackten Tomaten dazu geben und kurz anschmoren lassen.

Reis mit Weißwein ablöschen und 2 Minuten weiterdünsten lassen.

Gemüsebrühe in 3 Portionen dazugeben und das ganze jeweils bei mittlerer Hitze verköcheln lassen. Kochzeit insgesamt ist hier 25-30 Minuten. Zwischendurch immer wieder rühren, damit nichts anbrennt. Zum Schluss1 EL Margarine, Tomatenmark, Salz und Pfeffer und die Hefeflocken unterrühren und nochmal 2-3 Minuten garen lassen.

Die Rispentomaten habe ich in etwas Öl scharf angebraten und dann kommen sie zusammen mit dem Ruccola als Dekoration obendrauf.


Exklusiv Erscheinungsdatum: 22.03.2021

Die besten Rezepte des Jahres

Seit Jahren begeistern uns Foodblogger mit ihren Ideen, ihrer Kreativität und ihrem Enthusiasmus in der Küche. Es wird Zeit, diese Rezepte in einem Jahrbuch zu verewigen!