Deftiger Eiersalat mit Bacon

von die_Sonntagsköchin

Ein frischer, selbstgemachter Eiersalat mit gedünsteten Zwiebeln und Bacon ist einfach total lecker. In Kombination mit frischem Brot ist das einfach unschlagbar. Egal, ob zum Frühstück oder Abendbrot.

Fertig in
40 min
Level
Einfach

Zutaten

  • 5 Eier
  • 50g geräucherte Schinkenwürfel
  • 1 kleine Zwiebel
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 EL süßer Senf
  • 2 EL Weißweinessig
  • 3 EL Mayonnaise
  • 1 TL Honig
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung

Eier hart kochen, abkühlen lassen und pellen.

Die Eier halbieren und das Eiweiß vom Eigelb trennen. Eiweißhälften kurz beiseite legen.

Eigelb in eine Schüssel geben und mit Senf, Weißweinessig, Mayonnaise, Honig, Salz und Pfeffer zu einer samtigen Creme rühren.

Zwiebel schälen und in kleine Würfel schneiden.

Zwiebeln zusammen mit den Schinkenwürfeln mit Olivenöl in der Pfanne auslassen und dünsten, bis die Zwiebeln glasig sind.

Leicht abkühlen lassen und dann zum fertigen, cremigen Eigelb geben.

Eiweiß in kleine Würfel schneiden und in die Schüssel zu den anderen Zutaten geben. Alles gut verrühren. Gegebenenfalls noch einmal mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Für eine Stunde ziehen lassen.


Exklusiv Erscheinungsdatum: 22.03.2021

Die besten Rezepte des Jahres

Seit Jahren begeistern uns Foodblogger mit ihren Ideen, ihrer Kreativität und ihrem Enthusiasmus in der Küche. Es wird Zeit, diese Rezepte in einem Jahrbuch zu verewigen!