White BBQ Veggie Grilled Cheese Sandwich

von Stilettos & Sprouts

Vegetarisches Grilled Cheese Sandwich mit Zucchini, Gouda und selbstgemachter White BBQ Sauce

Fertig in
38 min
Level
Einfach

Zutaten

  • Sandwiches:
  • 6 Scheiben Brot nach Wunsch, z.B. Roggenbrot
  • 250 g Zucchini
  • 100 g junger Gouda
  • 1 Zwiebel
  • 2 EL glatte Petersilie, Blätter fein gehackt
  • Mayonnaise zum Bestreichen der Brotscheiben
  • White BBQ Sauce:
  • 2 EL Mayonnaise
  • 5 EL Griechischer Joghurt
  • 1 EL Senf
  • 2 TL Sahne-Meerettich
  • 1,5 EL Apfelessig
  • 1 EL Zitronensaft
  • 1/2 TL Worcestersauce
  • 1/2 TL Knoblauchpulver
  • 1/4 TL Paprikapulver
  • 1/2 TL Cayennepfeffer
  • 1 Prise Zucker
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung

Aus den Zutaten die White BBQ Sauce zusammenrühren – dabei ganz nach Geschmack z.B. mehr oder weniger Cayennepfeffer nehmen oder z.B. mehr Zitrone. Ich fand diese Mengen perfekt für die Sauce.

Die Zwiebel schälen und in feine Ringe schneiden.

Die Zucchini grob reiben und in einem Küchentuch gut auspressen. Zucchinihraspel in eine Schüssel geben. Den Käse grob reiben und dazugeben sowie 5 EL von der White BBQ Sauce und die gehackte Petersilie. Alles gut vermengen. Auf Wunsch mit Salz und Pfeffer abschmecken – fand ich allerdings nicht notwendig.

Die Brotscheiben von beiden Seiten mit etwas Mayo gut bestreichen. Dann die Zucchini-Käse-Mischung auf 3 der Scheiben verteilen. Darauf die Zwiebelringe verteilen und dann die übrigen 3 Brotscheiben obenauf legen.

Nun die Grilled Cheese Sandwiches in einer Pfanne (wenn vorhanden, eine Grill-Pfanne, muss aber nicht) mit neutralem Öl bei mittlerer bis hoher Hitze von jeder Seite ca. 5 Minuten braten. Dabei etwas zum Beschweren auf die Sandwiches legen. So halten sie besser zusammen und garen schneller durch.

Fertige Sandwiches auf einem Teller mit Küchenkrepp kurz abtropfen lassen und ggf. bei ca. 55 Grad im Ofen warmhalten. Grilled Cheese Sandwiches einmal in der Mitte teilen und mit White BBQ Sauce zum Dippen servieren.


Exklusiv Erscheinungsdatum: 22.03.2021

Die besten Rezepte des Jahres

Seit Jahren begeistern uns Foodblogger mit ihren Ideen, ihrer Kreativität und ihrem Enthusiasmus in der Küche. Es wird Zeit, diese Rezepte in einem Jahrbuch zu verewigen!