Tomaten-Paprika-Tagliatelle mit Ricotta

von theweeklycookingplaner

Wer kann bei einer mediterranen, sommerlich angehauchten Pasta schon nein sagen? Also ich nicht, den diese Tomaten-Paprika-Tagliatelle mit Ricotta schmeckt einfach köstlich & ist zudem auch noch super einfach und schnell zubereitet.

Fertig in
30 min
Level
Einfach

Zutaten

  • 100g Ricotta
  • 200g Rispentomaten
  • 180g Tagliatelle
  • 180g geröstete Paprika (im Glas)
  • 50g schwarze Oliven
  • Handvoll Mandeln, gehobelt
  • 1 Knoblauchzehe

Zubereitung

1. Backofen auf 170 Grad Umluft vorheizen. Die Tomaten mit Strunk auf ein Backblech legen, mit Öl, Salz sowie Pfeffer beträufeln & 15 Minuten im Ofen rösten.

2. Tagliatelle nach Packungsanleitung kochen.

3. Mandeln in einer Pfanne anrösten & die Oliven in Scheiben schneiden.

Die geröstete Paprika, 1 Knoblauchzehe, die Hälfte der Ofentomaten sowie Mandeln mit etwas Olivenöl in einem Mixer geben & zu einem Pesto pürieren. Nach Belieben würzen/- abschmecken.

4. Etwa die Hälfte des Ricotta zum Pesto hinzugeben & gut vermischen. Anschließend mit den Oliven unter die fertige Pasta geben und zusammen mit den restlichen Tomaten, Mandeln & Ricotta servieren.

Bon Appetit


Exklusiv Erscheinungsdatum: 22.03.2021

Die besten Rezepte des Jahres

Seit Jahren begeistern uns Foodblogger mit ihren Ideen, ihrer Kreativität und ihrem Enthusiasmus in der Küche. Es wird Zeit, diese Rezepte in einem Jahrbuch zu verewigen!