Pflaumentiramisu

von Kitchen Spirit

Eingekochte Pflaumen sorgen zwischen luftiger Sahnecreme und getränktem Löffelbiskuit für eine unwiderstehlich fruchtige Note.

Fertig in
15 min
Level
Einfach

Zutaten

  • 1 1/2 EL Frischkäse
  • 150 g Griechisches Joghurt
  • 200 ml Sahne
  • 100 g Löffelbiskuit
  • 1 EL Cointreau
  • 25 ml Amaretto
  • 75 ml Espresso
  • 2 Päckchen Vanillezucker
  • 500 g Pflaumen
  • Kakaopulver zum bestreuen

Zubereitung

1. Die Pflaumen entkernen und in kleine Stücke schneiden. In einem Topf geben und mit dem Cointreau und einem Päckchen Vanillezucker zusammen ca. 10 Minuten auf mittlerer Stufe kochen, bis die Pflaumen weich sind.

2. Den Espresso zubereiten und mit Amaretto mischen.

3. Den Boden einer Auflaufform mit Löffelbiskuit auslegen und mit der Kaffee-Amaretto Mischung tränken.

4. Frischkäse mit Joghurt und dem restlichen Vanillezucker cremig rühren.

5. Die Sahne steif schlagen und vorsichtig unter die Frischkäse-Joghurtcreme heben.

6. Anschließend die Pflaumen auf den Löffelbiskuit geben. Die Creme darauf verteilen und mit etwas Kakaopulver bestreuen.


Exklusiv Erscheinungsdatum: 22.03.2021

Die besten Rezepte des Jahres

Seit Jahren begeistern uns Foodblogger mit ihren Ideen, ihrer Kreativität und ihrem Enthusiasmus in der Küche. Es wird Zeit, diese Rezepte in einem Jahrbuch zu verewigen!