Fruchtige Streuseltaler

von Julia´s Sweet Bakery

Dieses einfache und geling sichere Rezept wird Euch begeistern. Der Teig kann direkt verarbeitet werden und benötigt keine Ruhezeit. Ratz Fatz sind die fruchtigen Streuseltaler gezaubert und mit dem Obst der Saison belegt.

Fertig in
50 min
Level
Einfach

Zutaten

  • Streusel:
  • 250 g Mehl 405er
  • 100 g weißen Zucker
  • 50 g braunen Zucker
  • 150 g Butter
  • 1 EL Vanillezucker
  • 1TL Vanilleextrakt
  • Belag:
  • Wenn es schnell gehen soll, nehmt Ihr 2 Pakete Dr. Oetker backfeste Puddingcreme.
  • Nach Packungsanleitung zubereiten und ebenfalls zur Seite stellen.
  • 1 Glas Sauerkirschen
  • 100 g frische Heidelbeeren/Blaubeeren
  • Zutaten Taler:
  • 250 ml lauwarme Milch
  • 1/2 Würfel Hefe
  • 80 g feiner Zucker
  • 500 gr Mehl 550er
  • Prise Salz
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 1 EL Vanilleextrakt
  • 1 Eigelb
  • 90 g Butter

Zubereitung

Zubereitung Streusel:

Alle Zutaten in eine Schüssel geben und daraus Streusel herstellen und zur Seite stellen.

Zubereitung Taler:

Alle Zutaten in die Küchenmaschine geben und für ca. 4-5 Minuten zu einem schönen geschmeidigen Teig verkneten.

Der Teig lässt sich nun sofort verarbeiten.

Formt den Teig zur einer Rolle und teilt ihn mit der Teigkarte in 12-14 Stücke

(je nachdem welche Größe Ihr Euch wünscht) auf.

Die Teigstücke drückt ihr nun platt und rollt sie mit der Teigrolle etwas aus, achtet nur darauf das sie nicht zu dünn werden.

Mit einem Eßlöffel könnt Ihr nun den Pudding auf die Taler verteilen.

Früchte darauf verteilen und mit den Streuseln bestreuen.

Ab in den Ofen auf die mittlere Schiene bei 200 Grad Ober/Unterhitze für ca. 18 Minuten.

Mhmmm es duftet herrlich...nach dem backen gut auskühlen lassen und dann genießen.


Ähnliche Rezepte

Exklusiv Erscheinungsdatum: 22.03.2021

Die besten Rezepte des Jahres

Seit Jahren begeistern uns Foodblogger mit ihren Ideen, ihrer Kreativität und ihrem Enthusiasmus in der Küche. Es wird Zeit, diese Rezepte in einem Jahrbuch zu verewigen!