Frittata con piselli & pecorino - Frittata mit Erbsen & Pecorino

von Der sizilianische Koch

Wenn es Abends in der Küche schnell gehen muss, dann ist so eine Frittate genau das Richtige.

Fertig in
30 min
Level
Einfach

Zutaten

  • 8 Eier, nach Möglichkeit in Bio-Qualität
  • 300 g (Tiefkühl-)Erbsen
  • 50 g Pecorino, mittelreif und gerieben
  • 1 Zwiebel, klein gehackt
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack
  • Olivenöl zum Anbraten

Zubereitung

In einer beschichten Pfanne etwas Olivenöl erhitzen und darin die Zwiebel bei milder Hitze glasig anschwitzen. Erbsen mit 2-3 EL Wasser hinzufügen und dünsten, bis das Gemüse gar ist.

In der Zwischenzeit Eier verquirlen, mit Salz und Pfeffer würzen und Pecorino untermischen. Vorsicht beim Würzen, denn der Pecorino ist bereits salzig/würzig.

Eimischung über die Erbsen gießen und bei milder Hitze braten, bis sie fest und goldbraun geworden ist. Anschließend wenden und weiter braten, bis auch diese Seite ebenfalls goldbraun und die Frittata gar ist.


Exklusiv Erscheinungsdatum: 22.03.2021

Die besten Rezepte des Jahres

Seit Jahren begeistern uns Foodblogger mit ihren Ideen, ihrer Kreativität und ihrem Enthusiasmus in der Küche. Es wird Zeit, diese Rezepte in einem Jahrbuch zu verewigen!