Spaghetti mit Zucchinipesto und Burrata Creme

von valesfoodblog

Diese Spaghetti haben es in sich! Super einfach und schnell gemacht! Die Kombi des Zucchini Pesto mit dem cremigem Burrata Bett und die gerösteten Bröseln ist einfach perfekt!

Fertig in
15 min
Level
Einfach

Zutaten

  • 500g Zucchini
  • 1 Knoblauchzehe
  • 25g Pinienkerne
  • 15g Parmesan
  • 10g Pecorino
  • 4 EL Olivenöl
  • 320-400g Urdinkel Spaghetti
  • 1 Scheibe Brot
  • 2 TL Kapern
  • 2 Burrata

Zubereitung

Die Zucchini waschen und in kleine Stücke schneiden. Diese im kochenden Salzwasser ca. 2-3 Minuten blanchieren, absieben und gut abtropfen lassen.

Die Zucchini in ein Tuch legen und das restliche Wasser auspressen. Diese dann in einen Mixbecher mit Knoblauch, Pinienkerne, Olivenöl, Parmesan und Pecorino geben. Alles fein pürieren.

Dann die Spaghetti nach Packungsanleitung al dente kochen.

Währenddessen die Brotscheibe und die Kapern fein mixen und dann die Bröseln in einer Pfanne etwas rösten, bei Seite legen.

Sobald die Pasta fertig ist, diese absieben und dabei etwas Nudelwasser auffangen.

Die Spaghetti zurück in den Topf geben und mit dem Pesto und etwas Nudelwasser gut mischen. Nach Bedarf noch etwas Parmesan dazu reiben.

Die Burratas fein pürieren und die Massen auf den Tellerboden verteilen. Darauf die Spaghetti geben und das Ganze mit den gerösteten Brotbröseln dekorieren.


Exklusiv Erscheinungsdatum: 22.03.2021

Die besten Rezepte des Jahres

Seit Jahren begeistern uns Foodblogger mit ihren Ideen, ihrer Kreativität und ihrem Enthusiasmus in der Küche. Es wird Zeit, diese Rezepte in einem Jahrbuch zu verewigen!