Salat "Küstenküche"

von Hoffmanns Küstenküche

Eine Salatvariation mit warmen und kalten Zutaten

Fertig in
keine Angabe
Level
Einfach

Zutaten

  • Für den Salat
  • ▪️ Rucola
  • ▪️ Tomaten
  • ▪️ Gurke
  • ▪️ Zwiebeln
  • ▪️ Paprika
  • ▪️ Radieschen
  • ▪️ Frühlingszwiebel
  • ▪️ Pilze
  • ▪️ Hähnchenfleisch
  • ▪️ Mehl, Ei, Panko-Paniermehl zum Panieren
  • Für das Dressing
  • ▪️ Olivenöl
  • ▪️ Weissweinessig
  • ▪️ Orangensaft
  • ▪️ Currypulver
  • ▪️ Paprika edelsüß
  • ▪️ Ahornsirup
  • ▪️ Salz & Pfeffer

Zubereitung

Rucola waschen und in eine Schüssel legen. Gurken waschen und in Stücke schneiden. Frühlingszwiebel in Ringe schneiden. Paprika entkernen und klein würfeln sowie Radieschen klein schneiden. Alles auf den Rucola geben.

Hähnchenbrust waschen und trocken tupfen. Im Anschluss auf einen Schaschlick-Spieß aufstecken, nach Belieben würzen und mit Mehl, Ei und Panko-Paniermehl panieren. Dann bei 180 Grad im Ofen garen oder in der Fritteuse knusprig braten.

Zwiebel schälen und in Ringe schneiden, Pilze schneiden. Alles nacheinander anbraten und auf den Salat geben. Zum Schluss die Tomaten vom Strunk befreien und scharf in etwas Olivenöl anbraten. Mit Salz & Pfeffer würzen und anschließend mit Ahornsirup einkaramellisieren lassen.

Währenddessen alle Zutaten für das Dressing mixen und über den Salat geben. Die Tomaten auf den Salat geben und dann einfach nur noch genießen.


Exklusiv Erscheinungsdatum: 22.03.2021

Die besten Rezepte des Jahres

Seit Jahren begeistern uns Foodblogger mit ihren Ideen, ihrer Kreativität und ihrem Enthusiasmus in der Küche. Es wird Zeit, diese Rezepte in einem Jahrbuch zu verewigen!