supersaftiger Kokoskuchen mit extra viel Kokosgeschmack

von Soul Bakery

Ein supersaftiger Kokoskuchen, leicht und unbeschwert, als ob der Sommer nie zu Ende geht. Der Kuchen ist ganz schnell und einfach zubereitet.

Fertig in
keine Angabe
Level
Einfach

Zutaten

  • Zutaten (für eine kleine Kastenform 20 cm)
  • 160g Butter
  • 1 TL flüssige Vanille
  • 150g Zucker
  • 4 Eier
  • 300g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • 1/2 TL Natron
  • 125ml Kokosnussdrink
  • 100g Kokosraspel
  • Glasur
  • Puderzucker
  • Kokosnussdrink
  • (je nach gewünschter Menge und Konsistenz)

Zubereitung

Butter, Vanille und Zucker in einer Rührschüssel schön cremig rühren. Anschließend jedes Ei einzeln dazu geben und gut verrühren. Die trockenen Zutaten Mehl, Backpulver und Natron miteinander vermengen und zusammen mit dem Kokosnussdrink zum Teig geben und mixen, bis alles gut miteinander vermengt ist (nur so kurz wie nötig und nicht zu lange). Zum Schluss die Kokosraspel unterheben.

Den Teig in eine vorbereitete gefettete Kastenform geben, glatt streichen und in den vorgeheizten Ofen stellen.

Backtemperatur ca. 170 Grad

Backzeit ca. 50-55 min

Den fertigen Kuchen abkühlen lassen und anschließend mit der Glasur aus Puderzucker und Kokosnussdrink bestreichen.


Exklusiv Erscheinungsdatum: 22.03.2021

Die besten Rezepte des Jahres

Seit Jahren begeistern uns Foodblogger mit ihren Ideen, ihrer Kreativität und ihrem Enthusiasmus in der Küche. Es wird Zeit, diese Rezepte in einem Jahrbuch zu verewigen!