Krabben-Bruschetta

von Elle Republic

Ein einfaches Rezept für Krabben-Bruschetta. Mit Nordseekrabben, Matjes und süßen Cherry-Tomaten. Eine leckere Vorspeise.

Fertig in
20 min
Level
Einfach

Zutaten

  • 6-8 Scheiben Ciabatta Brot
  • 150 g Nordseekrabben (Büsumer Krabben)
  • 2 Matjesfilets, klein geschnitten
  • 300 g Cherry-Tomaten, halbiert und in dünne Scheiben geschnitten
  • 2 EL Schnittlauch, klein gehackt
  • 3 EL Frische Basilikumblätter, in Streifen geschnitten
  • 2 Knoblauchzehen, zerdrückt
  • 1,5 EL Kapern, die Flüssigkeit abgeschüttet und grob gehackt
  • Grobes Meersalz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer, nach Geschmack
  • 2-3 EL Natives Olivenöl extra

Zubereitung

Den Ofen auf 230°C vorheizen.

Die Brotscheiben auf der Schnittseite mit Olivenöl bestreichen. Die Scheiben nebeneinander auf ein Backblech legen und auf mittlerer Ofenhöhe rösten bis sie knusprig und schön goldbraun an der Schnittfläche sind (6-9 Minuten). Das geröstete Brot auf Servierteller legen und zur Seite stellen.

Während das Brot im Ofen ist, die restlichen Zutaten in einer mittel großen Schüssel vermischen. Den Krabben-Tomaten-Mix auf die Brotscheiben verteilen. Sofort servieren.

Enjoy!


Exklusiv Erscheinungsdatum: 22.03.2021

Die besten Rezepte des Jahres

Seit Jahren begeistern uns Foodblogger mit ihren Ideen, ihrer Kreativität und ihrem Enthusiasmus in der Küche. Es wird Zeit, diese Rezepte in einem Jahrbuch zu verewigen!