Erfrischendes Tiramisu mit Lemon Curd

von ÜberSee-Mädchen

Der italienische Dessertklassiker wird mit englischer Creme zitronig erfrischend: Rezept für Tiramisu mit Lemon Curd. Ein einfacher Nachtisch, der gut vorzubereiten ist.

Fertig in
1h 20 min
Level
Einfach

Zutaten

  • 200 g Mascarpone
  • 100 g Sahne
  • 12 Löffelbisquit (entspricht 100g)
  • 80 g Zucker
  • 75 g Lemon Curd
  • 2 Eier
  • 50 ml Amaretto
  • 30 g gehackte Mandeln

Zubereitung

Eier mit Zucker aufschlagen, bis die Creme hell wird. Das kann einige Minuten dauern.

Mit Lemon Curd und Mascarpone vermischen.

Sahne steif schlagen und sachte unterheben.

Löffelbisquits in kleinere Stücke brechen, sodass sie gut ins Dessertglas passen.

Erst etwas Löffelbisquit in die Gläser geben, dann pro Glas mit 2 TL Amaretto tränken und 2 EL der Creme darüber geben. Dann nochmal schichten: Erst Löffelbisquit, dann Amaretto, dann Lemoncurd-Creme.

Mit etwas gehackten Mandeln toppen und für eine Stunde kühl stellen, dann genießen.


Exklusiv Erscheinungsdatum: 22.03.2021

Die besten Rezepte des Jahres

Seit Jahren begeistern uns Foodblogger mit ihren Ideen, ihrer Kreativität und ihrem Enthusiasmus in der Küche. Es wird Zeit, diese Rezepte in einem Jahrbuch zu verewigen!