Spaghetti mit Parmesan-Brotbrösel

von @mamikochtfueruns

Parmesan und Brotbrösel hört sich doch genial an

Fertig in
keine Angabe
Level
Einfach

Zutaten

  • 400 G Spaghetti
  • 150 g Speck
  • am besten aus der Wursttheke, der ist feiner geschnitten
  • 1 Zwiebel  würfeln
  • 300 g TK Erbsen
  • ca. 200 ml Rama Cremefine 7%
  • 2 getostete Toastbrot vom Vortag
  • 20 g Butter
  • 50 g selbst geriebener Parmesan
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung

> Toastbrot zerrupfen

> in geschmolzener Butter in der Pfanne rösten, rausnehmen und abkühlen

> dann mit dem geriebenen Parmesan mischen

> Spaghetti kochen

> Speck in ganz wenig oder keinem Öl knusprig braten

> Zwiebelwürfel und Erbsen zugeben und ca. 5 Minuten braten, salzen u. pfeffern, wobei mit dem Salz aufpassen, falls der Speck salzig ist

> Cremefine dazurühren

> Spaghetti abschütteln und gleich (können ruhig noch etwas nass sein) unter das Speck-Erbsengemüse mischen

> anrichten und mit Käse-Brotbrösel toppen


Exklusiv Erscheinungsdatum: 22.03.2021

Die besten Rezepte des Jahres

Seit Jahren begeistern uns Foodblogger mit ihren Ideen, ihrer Kreativität und ihrem Enthusiasmus in der Küche. Es wird Zeit, diese Rezepte in einem Jahrbuch zu verewigen!